Client Life Cycle Management mit NetKey

Trennlinie

Ausgangslage:

Sie suchen eine Management Lösung mit welcher Sie den gesamten Client Life Cycle aller Geräte vom eintreffen in der Unternehmung bis hin zur Entsorgung abdecken können.

 

Trennlinie

Lösungsweg:

Beim Eintreffen der Clients in der Unternehmung können Sie mit der Client Lifecycle Management-Lösung die Geräte sofort mit Betriebssystem und Applikationen installieren und auch die gesamten administrativen Arbeiten erledigen (Einpflegen von Beschaffungsdatum, Kosten usw.). Während dem Betrieb versorgen Sie die Geräte mit Software und aktualisieren die Inventardaten. Für die Benutzer steht eine integrierte Helpdesk-Lösung zur Verfügung. Somit haben Sie während dem gesamten Lebenszyklus Zugriff auf die relevanten Informationen. Dank den integrierten kaufmännischen Informationen sind Sie in der Lage frühzeitig auf eine Wiederbeschaffung zu reagieren.

 

Die folgenden Schritte werden während dem Client Life Cycle unterstützt:

- Installation Betriebssystem sobald das Gerät in der Firma eintrifft
- Installation von Software-Applikations-Sets
- Einpflegen der kaufmännischen Informationen (Kaufpreis, Beschaffungsdatum, usw.)
- Inventarisieren von Hard- und Software
- Patches aktualisieren
- Supportfälle via Ticketing System bearbeiten
- Regelmässige Jobs auslösen (Rebooten, Inventarisieren, Patchen, usw.)
- Lizenzen verwalten
- Verwalten von Verträgen (Care-Packs, usw)
- Sperren von USB-Devices
- Diverse weitere Aufgaben

 

Bild: Client Life Cycle Management Aufgaben welche mit NetKey erfüllt werden können
Client Life Cycle mit NetKey

Trennlinie

Ihr Nutzen:

Mit einer Client Lifecycle Management Lösung können Sie auf effiziente Art den gesamten Life Cycle Ihres IT-Parks von A - Z abbilden und verwalten.

 

 ^ Nach oben ^

 NetKey-Logo

Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns an, oder nehmen Sie via

Anfrageformular mit uns Kontakt auf.

Telefon: 044 931 70 00

 

 

Ich wünsche weitere Informationen

Info von Homepage dbs.ch

Neuigkeiten