Betriebssystem Windows Installieren

 

Welche Betriebssysteme können mit NetKey installiert werden?

Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 32-Bit und 64-Bit, Windows Vista und Windows XP 

 

Können mit NetKey auch Server-Betriebssysteme installiert werden?

NetKey unterstützt die Installation der Server Betriebssysteme Server 2008, Server 2008 R2, Server 2012 und Server 2016

 

Muss für eine Installation am PC beim Booten die Tast F12 gedrückt werden?

Da in NetKey der PXE Boot integriert ist, kann die Installation eines Betriebssystem remote ausgelöst werden. Nach dem WOL-Signal an den PC wird über PXE gebootet und die Installation des Betriebssystems erfolgt automatisch.

 

Geschieht die Installation eines Betriebssystems mit NetKey vollautomatisch?

Über die Konsole werden die gewünschten Parameter (Betriebssystem, Sprache, Partitionierung, usw.) definiert. Nach dem absetzen des Installations-Jobs wird das Betriebssystem (Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP) automatisch, ohne Benutzereingaben installiert.

 

Können mit NetKey auch ausgeschaltete PCs mit einem Betriebssystem installiert werden?

NetKey überprüft vor dem Betriebssystem-Installations-Job ob der PC läuft. Falls der PC ausgeschalten ist, sendet NetKey automatisch ein Wake on LAN-Signal und schaltet den PC ein. Anschliessend wird über den PXE Boot eine Netzwerkverbindung aufgebaut und das Betriebssystem vollautomatisch installiert.

 

Wie lange dauert die Installation eines Betriebssystems mit NetKey?

Die Installationsdauer des Betriebssystems mit NetKey hängt ab von der Wahl der Betriebssystems und der Rechnergeschwindigkeit. Bei aktuellen Betriebssystemen und aktueller Hardware dauert die Installation ca. eine halbe Stunde. Neuere Hardware mit SSD-Harddisks sind in ca. 10 -15 Minuten fertig installiert. Dieser Prozess läuft jedoch vollautomatisch.

 

Müssen nach der Betriebssystem-Installation mit NetKey noch manuelle Anpassungen vorgenommen werden?

Der PC-Name wird von Anfang an direkt über NetKey gesetzt. Auch die notwendigen Einträge im Server-Manager werden bei der Betriebssystem-Installation automatisch erstellt. Der "Join Domain" erfolgt ebenfalls automatisch. Diverse gewünschte Einstellungen können direkt über NetKey gesetzt werden. Eine Manuelle Nachbearbeitung ist in der Regel nicht notwendig.

 

Kann jeder PC via PXE Boot installiert werden?

Die allermeisten Hardware-Hersteller und im speziellen die Netzwerk-Adapter Hersteller liefern seit Jahren Netzwerkkarten welche Booten via PXE unterstützen.

 

 

Ich wünsche weitere Informationen

Info von Homepage dbs.ch