Softwareverteilung, Software Installationen

 

Welche Software kann mit dem Modul Softwareverteilung installiert werden?

NetKey unterstützt die MSI-Technologie, Install-Shield-Formate, sowie ein eigenes sehr effizientes Script-Format. Somit können Sie mit der NetKey Softwareverteilung jede gängige Software automatisiert installieren.

 

Ist ein Paketier-Werkzeug im Lieferumfang der Softwareverteilung beinhaltet?

Ein spezielles Scriptaufzeichnungs-Werkzeug wird mit dem Modul SoftwareVerteilung mit ausgeliefert.

 

Können mit der Software-Verteilung auch Security-Patches verteilt werden?

In der NetKey Softwareverteilung ist ein Patch-Verteiljob vordefiniert. Somit können Sie sehr bequem die aktuellsten Security-Patches auf den PCs remote installieren lassen, ohne dass Sie noch einen Job erstellen müssen.

 

Kann mit der SoftwareVerteilung auch Konfigurations-Änderungen an bereits installierter Software vorgenommen werden?

Mit der NetKey Softwareverteilung können Sie auch an bereits installierter Software Konfigurations-Änderungen zeitlich gesteuert durchführen lassen.

 

Kann mit der NetKey Softwareverteilung Software auf Clients installiert werden, welche im Moment ausgeschalten sind?

NetKey erkennt beim absenden eines Software-Verteil-Jobs ob der Client läuft oder nicht. Ausgeschaltete Clients werden automatisch über ein Wake on LAN-Signal geweckt. Anschliessend erfolgt die Software Installation. Die jenigen Clients welche mit Wake on LAN über die Softwareverteilung geweckt wurden werden nach Abschluss der Installation automatisch hinuntergefahren. Clients welche vor dem Softwareverteilung Job am laufen waren werden nach Abschluss der Installation weiter laufen gelassen.

 

Können mit der Software-Verteilung gleichzeitig mehrere Software-Pakete verteilt werden?

Mit der NetKey Softwareverteilung können Sie einzelne Software-Pakete zu Software-Paket-Gruppen zusammenfassen. Somit können Sie bequem mit einer Aktion diverse PCs mit verschiedenen Software-Paketen installieren lassen.

 

Kann mit der SoftwareVerteilung auch Software deinstalliert werden?

Mit der NetKey Softwareverteilung sind Sie auch in der Lage Software von PCs zu deinstallieren.

 

Kann mit NetKey auch Software auf Clients installiert werden, welche im Moment gar nicht im Hause sind (Notebooks)?

NetKey erkennt beim absenden eines Software-Verteil-Jobs ob ein Gerät läuft oder nicht. Ausgeschaltete Geräte werden automatisch über ein Wake on LAN-Signal geweckt. Da aber ein Gerät, welches zur Zeit sich nicht im Netzwerk befindet auf das Wecksignal nicht reagieren kann, nimmt NetKey bei diesem Gerät den Software-Verteil-Job automatisch auf eine Warteposition. Sobald sich dieses Gerät das nächste mal im Netzwerk meldet, wird die Software automatisch installiert. 

 

Kann der Benutzer Software-Verteiljobs verzögern?

NetKey unterscheidet in der Softwareverteilung zwischen zwingenden und nicht zwingenden SoftwareVerteilungs-Jobs. Zwingende Softwareverteilungs-Jobs können durch den Benutzer nicht verzögert werden. Diese Verteil-Jobs werden auf den entsprechenden Zeitpunkt hin durchgeführt.

Bei nicht zwingenden Jobs hingegen wird dem Benutzer ein Dialogfeld aufgezeigt, in welchem er den gewünschten Installationszeipunkt angeben kann (Bis zu einem bestimmten Ablaufdatum). Somit erhält der Benutzer eine gewisse Freiheit den Installationszeitpunkt für den Software Verteilungs Job in einem gewissen Rahmen zu beeinflussen.

 

Kann die Softwareverteilung mit Applikationen umgehen, welche bei der Installation mehrere Reboots benötigen?

In der Softwareverteilung von NetKey können Sie für komplexe Software-Pakete verschiedene Settings vornehmen und so auch einen grossen SoftwareVerteilung-Job steuern, welcher mehrere Reboots benötigt.

 

Fragen rund um Softwareverteilung NetKey

 

Neuigkeiten

Ich wünsche weitere Informationen

Info von Homepage dbs.ch